Der Fall Ignaz Walker
Roman Banholzer, TV-Journalist SRF «Rundschau», roman.banholzer@srf.ch

Wie die «Rundschau»Missstände in der Justiz Uris aufdeckte

Der Justizfall Walker –eigentlich ein Justizfall, wie jeder andere –mit klarer Rollenverteilung: Armes, un-schuldiges Opfer, gewissenhafte, korrekt arbeitende Ermittler, objektive, unbefangene Gerichte und ein böser, perfider Täter. Wer die ersten Presseberichte 2010 zum Fall Walker las oder wer die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Uri studierte, warwohl von diesem Bild überzeugt.